Die Worttänzerin bloggt
Marktplatz Gute Geschäfte Offenbach 13. Oktober 2016: Infoveranstaltung am 14.7.16

Nach meinem Engagement beim Marktplatz für Gute Geschäfte in Aschaffenburg freue ich mich über die Anfrage von der Stadt Offenbach (mein neuer Landkreis seit dem Umzug von Aschaffenburg nach Hainburg), auch hier die Moderation des 6. Marktplatzes zu übernehmen. Ich habe gerne ja gesagt, denn ich finde die Idee nach wie vor fabelhaft, dass Non-Profit-Organisationen und Unternehmen sich treffen und Geschäfte austauschen, ohne das Geld fliesst. Das Konzept kommt aus Holland und wurde von der Bertelsmann-Stiftung nach Deutschland geholt. Über 100 Kommunen haben mittlerweile über 25.000 Gute Geschäfte abgewickelt, heißt es aktuell auf der offiziellen Website. Die Zahl ändert sich vermutlich „stündlich“.

Ich möchte auch die Unternehmen aus Stadt und Land Offenbach motivieren, sich lokal und sozial zu engagieren. Mehr dazu sowie Beispiele über Vereinbarungen finden Sie auf der Offenbacher Marktplatzseite.

Die erste Infoveranstaltung für Unternehmen und Gemeinnützige findet statt am Donnerstag, 14. Juli, 18.00 Uhr in der IHK Offenbach, Frankfurter Straße 90, 63067 Offenbach.

Im Flyer finden Sie einen kurzen Überblick, jeweils 8 gute Gründe für Unternehmer und Gemeinnützige, einige Beispiele sowie die Termine zu den Info- und Vorbereitungsveranstaltungen und natürlich die Kontaktinformationen. Einige Stimmen:

Markus Weinbrenner, Hauptgeschäftsführer IHK Offenbach am Main: Die Marktplatz-Methode gibt einen wirksamen Impuls für die Förderung des Engagements von Unternehmen für die Anbahnung neuer Verbindungen zwischen Wirtschaft und Gesellschaft auf lokaler Ebene.

Jasmine Imeraj, Beirat Kinder- & Jugendfarm OF e.V. Wir haben durch den Marktplatz immer wieder neue Leute kennengelernt, deren Sponsoring im Folgejahr weiterging. Der Benefit, den wir durch den Marktplatz erhalten, ist manigfaltig…

Frank Müller, Geschäftsführer Westphal Maler GmbH
Als großes Unternehmen hat man enorm viel Potenzial, um mit relativ wenig Aufwand im gemeinnützigen Bereich viel zu erreichen. Dies wollen wir sinnvoll nutzen und der Region, der wir viel zu verdanken haben, ein Stück zurückgeben.

 

Sehr gerne dürfen Sie die Information teilen und weitererzählen! Das ist sogar ausdrücklich erwünscht. 😉

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

↑ Top