Die Worttänzerin bloggt
Das BLOG - die mit dem Wort tanzt
Neukunde: Glaabsbräu Privatbrauerei Seligenstadt

Hainburg, 24. Januar 2015. Mit der Seligenstädter Glaabsbräu konnte APROPOS.TEXT zum Jahresbeginn ein weiteres traditionelles Familienunternehmen aus der näheren Region als Kunden gewinnen. Die Zusammenarbeit beinhaltet die strategische und … Mehr »

Kick-off-Workshop nur für FRAUEN am 30./31. Januar 2015 Als Henry Ford seinen berühmten Satz “Ich weiß, die Hälfte meiner Werbeausgaben ist rausgeschmissenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte” formulierte, waren Marketingkonzepte noch wenig … Mehr »

Wie Sie Ihr Firmenjubiläum in Ihr Marketing einbinden (Beispiel Microsoft)

Viele Unternehmen feiern ihre Geburtstage gar nicht; andere im kleinen Kreis der Mitarbeiter. Bei etwas größeren werden oft die Kunden mit eingeladen. Eine Pressemitteilung "rundet" das Ganze ab. Dabei sind Firmenjubiläen - sei es ein runder oder … Mehr »

Mein wunderbares Vertriebserlebnis (Blogparade)

Der Aufruf von Gerhard Schröder von www.kreativekommunikationskonzepte.de kommt gerade passend zu meinem heutigen Erlebnis. Von wunderbaren Vertriebserlebnissen sollen wir schreiben; so sein Aufruf zur Blogparade, die bis Ende des Jahres läuft. … Mehr »

Content Marketing: Wo die Reise hingeht (FCP-Barometer)

In der aktuellen HORIZONT - Zeitung für Marketing, Werbung und Medien - ist es das Titelthema: "Wettlauf um Content Marketing - Unternehmen wollen Gelder umshiften / Dienstleister bringen sich in Stellung". Anlass war eine aktuelle Umfrage der … Mehr »

Interview: “Meine Verantwortung als Alleinziehende war meine Motivation”

Für die neu erschienene DVD "Wildgans Qigong" von Snezana Galijas hat APROPOS.TEXT ein Kommunikationskonzept erstellt. Die laufende Pressearbeit ist Teil der Realisierung. Mehr zum Gesamtprojekt hier. APROPOS.TEXT im Interview mit Snezana Galijas, … Mehr »

Als ich vor zehn Jahren zufällig auf den Studiengang Werbetexter / Konzeptioner bei einem Studienanbieter in Darmstadt stieß, dachte ich: "Texter, ein eigener Beruf?" "Ein komplettes Studium?" Offen gestanden war mir bis zu jenem Tag der Begriff … Mehr »

↑ Top